Online Software Handbuch

BookmarkIndexPrint
Contents
Display Legacy Contents


End-User License Agreement - Softwarelizenzvertrag

LabCognition Software End User License Agreement ("EULA")

Definitions

(a) "Akademische Version" bezeichnet eine Version der Software, die ausschlieߟlich durch Schüler, Studenten und Fachbereiche von Bildungseinrichtungen verwendet werden darf. Eine entsprechenden Berechtigung ist vorzulegen.  

(b) "Demo Version" bezeichnet eine Version der Software die ausschlieߟlich zur Bewertung und Evaluierung verwendet werden darf.

(c) "LabCognition" bezeichnet die LabCognition GmbH & Co. KG, und falls vorhanden deren Tochtergesellschaften und Lizenzgeber.

(d) Der Begriff "Software" schlieߟt die von LabCognition bereitgestellte Computersoftware und die Software von Drittherstellern,  die diesbezüglichen Medien, Druckmaterialien, Anwendungsdokumentation, elektronische Betriebsanleitungen sowie Online-Betriebsanleitungen mit ein.

(e) "Trial Version" bezeichnet eine Version der Software, die ausschlieߟlich zur Bewertung und Evaluierung bzw. Vorführung innerhalb eines begrenzten Zeitraums verwendet werden darf. Die Trial Version kann eingeschränkte Funktionalität aufweisen, kann Einschränkungen in der Speicherfunktionalität aufweisen und wird nach einem bestimmten Zeitraum die Funktion durch einen internen Mechanismus in der Trial Version vollständig einstellen.

(f) "Nicht zum Weiterverkauf Version" bezeichnet eine Version der Software, die ausschlieߟlich zur Bewertung und Evaluierung innerhalb eines begrenzten Zeitraums verwendet werden darf. Die Nicht zum Weiterverkauf Version kann eingeschränkte Funktionalität aufweisen, kann Einschränkungen in der Speicherfunktionalität aufweisen und wird nach einem bestimmten Zeitraum die Funktion durch einen internen Mechanismus in dieser Version vollständig einstellen.

Nutzungsumfang/Lizenzvergabe

Der Lizenzgeber räumt dem Lizenznehmer das einfache, nicht ausschlieߟliche Recht ein, die Software zu den nachstehenden Bedingungen der EULA dauerhaft zu nutzen:

(a) Die Software darf nur auf einem einzelnen Computer installiert und verwendet werden. Eine Softwarelizenz darf nicht geteilt, weitergegeben, oder auf verschiedenen Computern installiert werden.

(b)  Im Falle einer Bereitstellung der Software zusammen mit anderen LabCognition Softwareprodukten als Teil einer Produktsuite (zusammengefasst das "Studio"), ist die Lizenz des Studios eine Einzellizenz und keines der Produkte des Studios, einschlieߟlich der Software, darf von davon getrennt werden oder auf mehr als einem Computer verwendet werden.

(c)  Der Lizenznehmer darf ausschlieߟlich eine Kopie der Software in maschinenlesbarer Form und ausschlieߟlich zu Sicherungszwecken anfertigen. Die Sicherungskopie ist deutlich zu kennzeichnen. Die Seriennummer, der Umstand, dass es sich um eine Sicherungskopie handelt, Datum des Erwerbs und Datum der Erstellung der Sicherungskopie und sämtliche Urheberrechtvermerke und sämtliche proprietären Beschriftungen des Originals sind zu vermerken. Sicherungskopien der Software dürfen nicht weitergegeben oder verkauft werden.

(d) Der Lizenznehmer stimmt einer Kontrolle zur ܜberprüfung der Nutzungsbedingungen durch LabCognition zu jeder Zeit mit angemessener Ankündigung zu. Sollte diese ܜberprüfung eine Verwendung der Software in Abweichung des hier vereinbarten Vertrages ergeben, so ist LabCognition für alle angemessenen Ausgaben bezüglich der ܜberprüfung und auch für alle weiteren, durch die Abweichung vom Vertrag entstandenen Haftungen zu entschädigen.

(e) GNU-Redistributables. Gemäߟ den Bedingungen und Auflagen dieser EULA, gewährt LabCognition das nicht ausschlieߟliche, gebührenfreie Recht beliebige in der REDISTRB.TXT angeführte GNU-Redistributables zu kopieren und weiterzugeben die sich i) auf der Software CD-ROM, ii) bei heruntergeladener Software im ausgepackten Installationsverzeichnis oder iii) im Programmverzeichnis auf der Computerfesttplatte befinden. Vorausgesetzt, dass (I) die GNU-Redistributables unter dem Schutz des Urheberrechtes der in der GNULIC.TXT angeführten GNU-License Version 2, befindlich i) auf der Software CD-ROM, ii) bei heruntergeladener Software im ausgepackten Installationsverzeichnis oder iii) im Programmverzeichnis auf der Computerfestplatte weitergegeben wird und (II) die Original Urheberrechtsvereinbarung der GNU-Redistributables auf der Produkt-CD enthalten sind; und (III) das LabCognitionÂŽs Name, Logo oder Markenzeichen nicht in Zusammenhang mit dem die Redistributables einschlieߟenden Produkte in Zusammenhang gebracht wird; und (IV) der Benutzer zustimmt LabCognition von beliebigen und allen Haftungen ( einschlieߟlich Anwaltsgebühren ) bezüglich möglicher Klagen, rechtlichen Ansprüchen und anderen rechtlichen Vorgehensweisen freizustellen, die aus der Verwendung bzw. Weitergabe des die GNU-Redistributables enthaltenden Softwarepackete entstehen; und (V) die GNU-Redistributables nicht in einer mit der Software konkurrierenden Produkt verwendet wird.

(f) BSD-Redistributables. Gemäߟ den Bedingungen und Auflagen dieser EULA, gewährt LabCognition das nicht ausschlieߟliche, gebührenfreie Recht beliebige in der REDISTRB.TXT angeführte BSD-Redistributables zu kopieren und weiterzugeben die sich i) auf der Software CD-ROM, ii) bei heruntergeladener Software im ausgepackten Installationsverzeichnis oder iii) im Programmverzeichnis auf der Computerfesttplatte befinden. Vorausgesetzt, dass (I) die GNU-Redistributables unter dem Schutz des Urheberrechtes der in der BSDLIC.TXT angeführten GNU-License Version 2, befindlich i) auf der Software CD-ROM, ii) bei heruntergeladener Software im ausgepackten Installationsverzeichnis oder iii) im Programmverzeichnis auf der Computerfestplatte weitergegeben wird und (II) die Original Urheberrechtsvereinbarung der GNU-Redistributables auf der Produkt-CD enthalten sind; und (III) das LabCognitionÂŽs Name, Logo oder Markenzeichen nicht in Zusammenhang mit dem die Redistributables einschlieߟenden Produkte in Zusammenhang gebracht wird; und (IV) der Benutzer zustimmt LabCognition von beliebigen und allen Haftungen ( einschlieߟlich Anwaltsgebühren ) bezüglich möglicher Klagen, rechtlichen Ansprüchen und anderen rechtlichen Vorgehensweisen freizustellen, die aus der Verwendung bzw. Weitergabe des die BSD-Redistributables enthaltenden Softwarepackete entstehen; und (V) die BSD-Redistributables nicht in einer mit der Software konkurrierenden Produkt verwendet wird.

(g) MS-Redistributables. Gemäߟ den Bedingungen und Auflagen dieser EULA, gewährt LabCognition das nicht ausschlieߟliche, gebührenfreie Recht beliebige in der REDISTRB.TXT angeführte MS-Redistributables zu kopieren und weiterzugeben die sich i) auf der Software CD-ROM, ii) bei heruntergeladener Software im ausgepackten Installationsverzeichnis oder iii) im Programmverzeichnis auf der Computerfesttplatte befinden. Vorausgesetzt, dass (I) die MS-Redistributables nicht als Einzelprodukt, aber eventuell als separates Update für MS-Redistributables ausschlieߟlich zum Update bereits bestehender Endkunden verwendet wird; (II) folgende Urheberrechtshinweise für MS-Redistributables "Portions copyright (c) Microsoft Corporation. All rights reserved." auf der Produkt-CD, dem Etikett, dem Titelblatt der Dokumentation und oder der Info-Box der Software eingefügt wird; (III) wie oben vorausgesetzt der Name, das Logo, das Markenzeichen von Microsoft nicht zur Vermarktung der die MS-Redistributables enthaltenen Software verwendet wird; (IV) der Benutzer zustimmt LabCognition von beliebigen und allen Haftungen ( einschlieߟlich Anwaltsgebühren ) bezüglich möglicher Klagen, rechtlichen Ansprüchen und anderen rechtlichen Vorgehensweisen freizustellen, die aus der Verwendung bzw. Weitergabe des die MS-Redistributables enthaltenden Softwarepackete entstehen; und (V) die MS-Redistributables nicht in einer mit der Software konkurrierenden Produkt verwendet wird, und (VI) falls Microsoft eine neue Versions der MS-Redistributables (anders als ein Update release) herausgibt, alle angemessenen Bemühungen zur Beendigung der Weitergabe der alten Version und fortan der Weitergabe der neuen Version unternommen werden. Vorhandene Bestände mit älteren Versionen dürfen bis zu 3 Monate nach der Veröffentlichung der neuen Versione weitergegeben werden.

(h) Die Weitergabe jeglichen Softwarecodes, in anderer Form als als GNU-Redistributables und MS-Redistributables, ist ausdrücklich untersagt.

(i) Obligatorische Produktaktivierung. Die durch diese Vereinbarung gewährte Lizenz kann auf eine bestimmte Anzahl der ersten dreiߟig (30) Tage nach der Erstinstallation beschränkt werden, sollten die nötigen Informationen zur Aktivierung der lizensierten Kopie nicht innerhalb dieser Zeit und in der vorgeschriebenen Weise bei der Installation oder während der Verwendung eingegeben werden. Die Software mussŸ möglicherweise durch die Verwendung des Internets oder des Telefons aktiviert werden und es können Gebühren anfallen. Durch Ąnderung der Computerhardware oder Software kann eine erneute Reaktivierung nötig werden. Die Produktaktivierung basiert auf dem Informationsaustausch zwischen ihrem Computer und LabCognition. Keine dieser Informationen enthalten persönlichen, private Informationen und können auch nicht verwendet werden um private Informationen oder Computercharakteristika preiszugeben. DER BENUTZER BESTĄTIGT UND ERKENNT AN, DASS DIE SOFTWARE TECHNISCHE MASSNAHMEN ZUR VERHINDERUNG UNLIZENSIERTER ODER ILLEGALER NUTZUNG ENTHÄLT. DER BENUTZER WILLIGT EIN, DASS LabCognition DIESE MASSNAHMEN VERWENDEN KANN UND DAS FOLGENDE ANFORDERUNGEN BEZܜGLICH DER TECHNISCHEN MASSNAHMEN ZUTREFFEN. DER BENUTZER BESTĄTIGT UND ERKENNT AN, DASS DIE SOFTWARE DIE FUNKTION EINSTELLT BIS DER BEN֖TIGTE AKTIVIERUNGSSCHLܜSSEL AKTIVIERT IST.

(j) Nicht-Ausschlieߟlichkeit. Die Lizenzrechte dieser EULA sind nicht-exklusiv.

(k) Abtrennung von Komponenten. Die Software wird als Einzelprodukt lizensiert. Teile der Software dürfen nicht zur Verwendung auf mehreren Computern abgetrennt werden.

Lizenzeinschränkungen

(a) Abgesehen von den Darlegungen in Abschnitt 2, dürfen keine Kopien der Software angefertigt oder weitergegeben werden, oder elektronisch über eine Netzwerk verbreitet werden.

(b) Die Software darf nicht verändert, modifiziert, zusammengefügt, angepasst oder übersetzt werden und nicht dekompiliert, dissassembliert, reverse-engineered oder in andere Form in menschenlesbare Form überführt werden.

(c) Falls hier nicht anders angegeben, darf die Software nicht vermietet, geleast oder nachlizensiert werden.

(d) Mit Ausnahme der Trial Version oder Demo Version oder "Nicht zum Weiterverkauf Version" dürfen mit dieser EULA gewährten Rechte als Teil eine Verkaufs dauerhaft übertragen werden, vorausgesetzt es werden keine Kopien zurückbehalten und die vollständige Software (einschliesslich aller Komponenten, Medien, gedruckten Materialen, Upgrades, dieser EULA, Seriennummern und falls vorhanden alle weiteren mit dieser Software gelieferten Softwareprodukte) wird übertragen und der Empfänger erkennt diese EULA an. Ist die Software ein Upgrade, dann muss die Weitergabe alle vorherigen Versionen der Software enthalten auf denen das Upgrade basiert. Ist die Software als Teil eines Studios (wie oben definiert) lizensiert, dann darf die Software nicht separat und nur zusammen mit und als Teil des vollständigen Studios weitergegeben werden. Es dürfen keine Kopien der Software zurückbehalten werden. Als Teil eines Mengenrabatts erstandene Software darf nicht weiterverkauft oder übertragen werden. Die Trial Version, Demo Version und "Nicht zum Weiterverkauf Version" dürfen nicht verkauft oder übertragen werden.  

(e) Falls hier nicht anders angegeben, darf die Software nicht verändert werden und es dürfen keine Prozesse aus der Software abgeleitet werden.

(f) Akademische Versionen dürfen nicht zur kommerziellen Nutzung weitergegeben oder verwendet werden.  

(g) Sofern hier nicht anders dargelegt, dürfen (A) nicht mehr als eine Kopie einer Trial oder Demo Version gesammelt, installiert oder verwendet werden, (B) die Trial oder Demo Version der Software nicht unter mehr als einem Benutzernamen heruntergeladen werden, (C) die Inhalte der Festplatte oder des Computersystems nicht verändert werden um die Verwendung der Trial / Demo Version über den durch die Lizenz erlaubten Zeitraum hinaus zu verwenden, (D) mit der Trial oder Demo Version erhaltene Ergebnisse von Softwarebenchmarks nicht an dritte Parteien ohne LabCognitions vorherige schriftliche Zustimmung weitergegeben werden; (E) die Trial oder Demo Version nicht zu anderen Zwecken als der Evaluierung des Erwerbs einer kommerziellen oder akademischen Lizenz verwendet werden; und es ist strengstens untersagt die Trial oder Demo Version zu kommerziellen Trainingszwecken zu installieren oder zu verwenden.   

(h) Die "Nicht zum Weiterverkauf Version" darf nur Bewertung und Evaluierung der Software verwendet werden.

(i) Die Software darf nicht in Länder exportiert werden, die den Exportbeschränkungen der Bundesrepublik Deutschland unterliegen.

(j) Die Software kann auf mehreren verschiedenen Medien geliefert werden, aber nur die Verwendung bzw. die Installation von einem Medium ist erlaubt. Unabhängig von der Anzahl der erhaltenen Medien darf nur das für den Computer / Server geeignete Medium zur Installation verwendet werden.

(k) Die Software kann für verschiedene Computerplattformen geliefert werden, aber nur die Installation und Verwendung auf einer Plattform ist zulässig. Wird die Software in verschiedenen Versionen oder Sprachversionen geliefert, ist nur die Verwendung einer Versions oder Sprachversion zulässig und es dürfen keine weiteren Versionen in anderer Sprache auf anderen Computern verwendet werden.

(l) Die Software darf nicht zur Entwicklung einer Anwendung mit ähnlicher Primärfunktion verwendet werden.

(m) Im Falle der Missachtung dieser EULA behält sich LabCognition vor die Lizenz zu widerrufen und die Zerstörung aller Kopien der Software (einschliesslich aller Rechte beider Parteien und aller Vorschriften dieser EULA die den Widerruf überstehen) durchzuführen.

Upgrades und Updates

Ist diese Software ein Upgrade oder Update einer früheren Version der Software, dann wird diese Software auf Basis eine Lizenzaustausches bereitgestellt. Durch die Installation und Verwendung einer solchen Version der Software wird die freiwillige Beendigung der früheren EULA anerkannt und die weitere Benutzung oder der Transfer der früheren Version an andere Parteien untersagt.  

Frühere Lizenz der gleichen Version

Ist diese Software als Teil eines Studios (wie oben definiert) lizensiert und existiert eine frühere Lizenz für dieselbe Version der Software und wurde das Studio, als Ganzes oder als Teil, basierend auf einem Rabatt auf der früheren Lizenz der derselben Version lizensiert, dann wird diese Software auf Basis eine Lizenzaustausches bereitgestellt.  Durch die Installation und Verwendung einer solchen Version der Software wird die freiwillige Beendigung der früheren EULA anerkannt und die weitere Benutzung oder der Transfer der früheren Lizenz an andere Parteien untersagt..

Eigentumsrecht

Die vorangehende Lizenz gestattet die eingeschränkte Lizenz zur Verwendung der Software. LabCognition und seine Anbieter behalten alle Rechte, Rechtsansprüche und Anteile, einschlieߟlich aller Urheberrechte und geistigen Eigentumsrechte an der Software und aller Kopien. Alle nicht explizit in dieser EULA bewilligten Rechte, einschlieߟlich Bundes- und Internationaler Urheberrechte werden durch LabCognition und seine Anbieter vorbehalten.

Eingeschränkte Garantie und Verzichterklärung

(a) Mit Ausnahme der Beispieldaten, GNU-Redistributables, MS-Redistributables, Trial Version, Demo Version und "Nicht zum Weiterverkauf Version" garantiert LabCognition, dass in einen Zeitraum von neunzig (90) Tagen ab dem Tag der Lieferung (zu belegen durch eine Kopie der Quittung): (i) die Software bei Verwendung der empfohlenen Hardwarekonfiguration in umfangreicher ܜbereinstimmung mit der gelieferten Dokumentation funktioniert; und (ii) die physischen Medien auf denen die Software bereitgestellt wird, falls von LabCognition geliefert, frei von Defekten in Material und Verarbeitung bei normaler Verwendung sind.   

(b) LabCognition GEWĄHRT KEINE NACHBESSERUNG ODER GARANTIEN, WEDER AUSDRܜCKLICH NOCH IMPLIZIERT, FÜR JEGLICHE BEISPIELDATEN, GNU-REDISTRIBUTABLE, MS-REDISTRIBUTABLE, TRIAL VERSION, DEMO VERSION UND DIE NICHT ZUM WIEDERVERKAUF VERSION. ALLE BEISPIELDATEN, TRIAL VERSION, DEMO VERSION UND DIE NICHT FÜR DEN WIEDERVERKAUF VERSION DER SOFTWARE WERDEN OHNE GEWĄHR ANGEBOTEN.

(c) AUSGENOMMEN DER ZUVOR GEWĄHRTEN EINGESCHRĄNKTEN GARANTIE IM BEZUG AUF DIE SOFTWARE (AUSGENOMMEN DER BEISPIELDATEN, GNU-REDISTRIBUTABLE, MS-REDISTRIBUTABLE, TRIAL VERSION, DEMO VERSION UND DIE NICHT ZUM WIEDERVERKAUF VERSION), LEHNEN LabCognition UND DEREN LIEFERANTEN JEGLICHE WEITERE GARANTIEN UND ZUSICHERUNGEN AB, OB AUSDRܜCKLICH ODER IMPLIZIERT ODER JEDER ANDEREN ART; EINSCHLIESSLICH DER MĄNGELGEWĄHRLEISTUNG ODER ZUSICHERUNG DER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT ZU EINEM BESTIMMTEN ZWECK. WEITERHIN BESTEHT KEINE GARANTIE DER NICHTVERLETZUNG DES EIGENTUMS ODER DES UNGEST֖RTEN BESITZES.  LabCognition GARANTIERT NICHT DIE FEHLERFREIHEIT DER SOFTWARE ODER DIE UNTERBRECHUNGSFREIE FUNTKION DER SOFTWARE.   

(d) (nur USA) KEINE RECHTE ODER RECHTSMITTEL GENANNT IM ARTIKEL 2A DES EINHEITLICHEN HANDELSGESETZES WERDEN AUF DEN BENUTZER ܜBERTRAGEN; FALLS NICHT AUSDRܜCKLICH HIER ERWĄHNT. DIE SOFTWARE WURDE NICHT FÜR DEN BETRIEB IN GEFAHRENBEREICHEN, EINSCHLIESSLICH UND OHNE EINSCHRĄNKUNG DER ENTWICKLUNG, DER KONSTRUKTION, DER WARTUNG ODER BETRIEB VON NUKLEAREN EINRICHTUNGEN, FLUGZEUGNAVIGATION ODER KOMMUNIKATIONSSYSTEM, FLUGVERKEHRSKONTROLLE UND LEBENSERHALTUNGS ODER WAFFENSYSTEMEN ENTWICKELT, BESTIMMT ODER LIZENSIERT.   LabCognition LEHNT JEDE AUSDRܜCKLICHE ODER IMPLIZIERTE GARANTIE DER GEBRAUCHSTAUGLICHKIET FÜR SOLCHE ZWECKE AB.

(e) SOLLTE GELTENDES RECHT EINE GARANTIE AUF DIE SOFTWARE VERLANGEN, DANN SIND ALLE DIESE GARANTIEN AUF EINEN ZEITRAUM VON NEUNZIG (90) TAGEN AB DEM TAG DER LIEFERUNG BESCHRĄNKT.

(f) KEINE MܜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE INFORMATION ODER HINWEIS DURCH LabCognition, DEREN HĄNDLER, LIEFERANTEN, VERTRETER ODER ANGESTELLTE KANN EINE GARANTIE VERURSACHEN ODER DEN UMFANG EINER HIER GEGEBENEN GARANTIE ERWEITERN.  

Alleiniger Rechtsbehelf

Ihr alleiniger Rechtsbehelf unter dem Vorstehenden, besteht in der Rückgabe der Software an den Ort an dem die Software erworben wurde, einschliesslich der Quittung und einer Beschreibung des Problems.  Vorausgesetzt eine Nichteinhaltung der obigen Garantie wird LabCognition nicht später als neunzig (90) Tage nach der Lieferung mitgeteilt, wird LabCognition zumutbare kommerzielle Anstrengungen unternehmen um ihnen eine Ersatzkopie der Software in ܜbereinstimmung der Dokumentation, einen Ersatz für defekte Medien, oder eine Rückerstattung des Kaufpreises zukommen zu lassen. LabCognition trägt keine Verantwortung falls die Software modifiziert wurde, falls die Medien durch falschen Gebrauch, durch Unfall, Missbrauch, Modifikation beschädigt wurden oder falls der Fehler aus der Verwendung der Software auf einer nicht empfohlenen Hardwarekonfiguration entsteht.  Ein jede Falschanwendung, Unfall, Missbrauch, Modifikation, falsche Verwendung der Software läߟt die Garantie erlöschen. DIESER RECHTSBEHELF IST DER EINZIGE UND ALLEINIGE BEHELF DER IHNEN BEI EINER VERLETZUNG DER AUSDRܜCKLICHEN ODR IMPLIZIERTEN GARANTIEN IM BEZUG AUF DIE SOFTWARE UND ZUGEH֖RIGE DOKUMENTATION ZUR VERFߜGUNG STEHT.

EINSCHRĄNKUNG DER HAFTUNGSBEDINGUNGEN

(a) WEDER LabCognition NOCH DEREN ANBIETER SIND GEGENܜBER IHNEN ODER EINEN DRITTPARTEI HAFTBAR FÜR INDIREKTE, SPEZIELLE, ZUœFĄLLIGE, SCHADENSERSATZ, DECKUNGS ODER FOLGESCHĄDEN (EINSCHLIESSLICH ABER NICHT BESCHRĄNKT AUF SCHĄDEN DURCH DAS UNVERM֖GEN AUF AUSRÜSTUNG ODER DATEN ZUZUGREIFEN, GESCHĄFTSVERLUSTE, GEWINNVERLUSTE, GESCHĄFTUNTERBRECHUNGEN ODER ĄHNLICHEM), VERURSACHT DURCH DIE VERWENDUNG; ODER DAS UNVERM֖GEN DER VERWENDUNG DER SOFTWARE UND BASIEREND AUF EINER BELIEBIGEN THEORIE DER HAFTUNG EINSCHLIESSLICH VERTRAGSBRUCH, GARANTIEVERLUST, UNERLAUBTE HANDLUNGEN (EINSCHLIESSLICH FAHRLĄSSIGKEIT), PRODUCTHAFTUNG ODER ANDEREM, UND SOGAR DANN WENN LabCognition ODER DESSEN VERTRETER AUF DIE MߖGLICHKEIT EINES SCHADENS HINGEWIESEN WURDEN UND AUCH WENN EIN HIER DARGELEGTES RECHTSMITTEL SEINEN URSPߜNGLICHEN ZWECK VERFEHLT HABEN SOLLTE.

(b) LabCognitions VOLLSTĄNDIGE HAFTUNG GEGENܜBER IHNEN FÜR TATSĄCHLICHE SCHĄDEN AUS IRGENDEINEM GRUND SIND AUF  â‚¬500 ODER AUF DEN BETRAG DER FÜR DIE VERURSACHENDE SOFTWARE BEZAHLT WURDE BESCHRĄNKT.

(c) (nur USA) EINIGE STAATEN VERBIETEN DIE EINSCHRĄNKUNG ODER DEN AUSSCHLUSS DER HAFTUNG FÜR ZUFĄLLIGE SCHĄDEN UND FOLGESCHĄDEN, DAHER GELTEN DIE OBIGEN EINSCHRĄNKUNGEN UND AUSSCHLܜSSE EVENTUELL NICHT FÜR SIE UND ES TREFFEN M֖GLICHERWEISE ANDEREN VON STAAT ZU STAAT VERSCHIEDENE GESETZTE ZU.

(d) DIE OBIGEN EINSCHRĄNKUNGEN DER HAFTUNGSBEDINGUNGEN BEZIEHEN SICH AUF DIE OBIGEN GARANTIEN UND VERZICHTSERKLĄRUNGEN UND AUF ALLE ANDEREN ASPEKTE DIESER EULA.

Handelsgrundlage

Die oben dargelegte eingeschränkte Garantie und Verzichterklärung, exklusive Rechtsmittel und eingeschränkte Haftung sind grundlegende Elemente der Vereinbarung zwischen LabCognition und Ihnen. LabCognition wäre nicht in der Lage die Software wirtschaftlich ohne solche Einschränkungen anzubieten. Diese eingeschränkte Garantie und Verzichterklärung, exklusive Rechtsmittel und eingeschränkte Haftung treten zum Vorteil von LabCognitionÂŽs Lizenzgebern in Kraft.

(nur USA) U.S. GOVERNMENT RESTRICTED RIGHTS LEGEND

Diese Software und Dokumentation werden mit "EINGESCHRĄNKTEN RECHTEN" auf private und öffentliche Lizenzen gleichermassen bereitgestellt. Die Software ist ein "kommerzieller Gegenstand", nach der Definition dieses Ausdrucks in 48 C.F.R. 2.101 (Oct 1995), bestehend aus "kommerzieller computer software" und "kommerzieller computer software documentation," nach der Verwendung dieser Ausdrücke in 48 C.F.R. 12.212 (Sep 1995) und wird den U.S. Behörden nur als kommerzielles Endprodukt bereitgestellt. Alle technische Daten dieser Software sind technische Daten nach der Definition von 48 C.F.R. 12.211 (Sep 1995). ܜbereinstimmend mit 48 C.F.R. 12.211 über 12.212, 48 C.F.R. 227.7202-1 über 227.7202-4 (Jun 1995), und 48 C.F.R. 252.227-7015 (Nov 1995), alle Benutzer der U.S. Behörden erhalten die Software mit ausschlieߟlich den in dieser EULA dargelegten Rechten.

Ohne Einschränkung des Vorgenannten, unterliegt die Verwendung, Verfielfältigung oder Offenlegung durch die U.S. Behörden den in dieser EULA dargestellten Einschränkungen wie in DFARS 227.7202-1(a) und 227.7202-3(a) (1995), DFARS 252.227-7013 (c)(1)(ii)(OCT 1988), FAR 12.212(a)(1995), FAR 52.227-19, oder FAR 52.227-14, falls anwendbar vorgesehen. Zum Zweck dieser Vorschriften ist der Hersteller der Software die LabCognition, Analytical Software GmbH & Co. KG, Leyendeckerstr. 33 D-50825 Koeln, Deutschland.

(Ausserhalb der USA) Consumer End Users Only

Die Einschränkungen und Ausnahmen der Garantien und Haftungsbedingungen in dieser EULA beeinträchtigen und betreffen nicht das gesetzliche Recht des Verbrauchers.

Die Einschränkungen und Ausnahmen der Garantien, Rechtsmittel oder Haftungsbedingungen in dieser EULA treffen nur in dem Ausmaߟ der für den Benutzer, im Rahmen der für ihn gültigen Rechtssprechung erlaubten Garantien, Rechtsmittel oder Haftungsbedingungen zu.  

Software Dritter

Die Software kann Software von Dritthersteller enthalten, die zusätzliche Hinweise und/oder Bedingungen und Auflagen erfordern. Diese erforderlichen Hinweise und/oder Bedingungen und Auflagen des Drittherstellers befinden sich auf  i) der Software CD-ROM, ii) bei heruntergeladener Software im Installationsordner, oder iii) im Programmverzeichnis auf der Festplatte iv) eine entsprechende Internetadressen wird zum Download bereitgestellt, und werden Teil und Bestandteil dieser EULA durch Bezugnahme. Durch Anerkennung dieser EULA werden auch die hier dargelegten zusätzliche Hinweise und/oder Bedingungen und Auflagen, falls vorhanden, anerkannt.   

Allgemeines

(a)  Diese EULA wird durch die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland bestimmt, ohne die Ausführung der Prinzipien der Rechtskonflikte. Hiermit erklären Sie ihr Einverständnis mit der ausschlieߟlichen Rechtssprechung des Gerichts in Dortmund, Deutschland zur Klärung etwaiger aus dieser EULA hervorgehenden Streitfragen. In jedem Fall muss die EULA ausgelegt und durchgesetzt werden ohne Rücksicht auf die Internationale Handelskonvention der Vereinten Nationen.

(b)  Diese EULA enthält die vollständige Vereinbarung zwischen den Parteien bezüglich des hier behandelten Gegenstands und ersetzt alle zuvor oder gleichzeitig getroffenen schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen oder Absprachen. Sie erkennen an, dass jegliche abweichenden oder zusätzlichen Konditionen, in einer von ihnen ausgestellten Kaufbestellung oder schriftliche Mitteilung oder Dokument bezüglich der hier lizensierten Software gegenstandslos ist. Die Nichtausübung oder verzögerte Ausübung seitens LabCognition bezüglich der Rechte dieser EULA oder Rechtsbrüche gegen diese EULA darf nicht als Verzicht auf diese Rechte oder als Tolierung des Rechtsbruches angesehen werden.

(c)  Kein LabCognition Händler, Vertreter oder Angestellter ist befugt Abänderungen an dieser EULA vorzunehmen.  

(d)  Sollte eine Klausel in dieser EULA von einem zuständigen Gericht als rechtswidrig angesehen werden, dann wird diese Klausel bis zum maximal erlaubten Ausmaߟ durchgesetzt und die übrigen Bestimmungen dieser EULA bleiben vollständig gültig und anwendbar.

Alle Fragen bezüglich dieser EULA sind an LabCognition, Analytical Software GmbH & Co. KG, Leyendeckerstr. 33, D-50825 Koeln, Deutschland, zu stellen.

(f)  LabCognition und Markenzeichen in der Software sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen der LabCognition, Analytical Software GmbH & Co. KG in Deutschland und/oder anderen Ländern. Die Markenzeichen, Markennamen, Produktnamen und Logos Dritter, sind die Markenzeichen oder eingetragenen Markenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer. Markenzeichen, Markennamen, Produktnamen, Logos, Urheberrechtsvermerke, Beschriftungen und Symbole dürfen nicht entfernt oder geändert werden. Mit Ausnahme der in Abschnitt 2 gewährten Rechte bezüglich Beispieldaten, GNU-Redistributables und MS-Redistributables, gewährt diese EULA dem Lizenznehmer nicht das Recht den Namen LabCognition oder den Namen eine Lizenzgebers oder deren Markenzeichen zu verwenden.